Zur Bewertung bzw. zur Prognose von lagerstätten­technischen Prozessen ist eine möglichst realitäts­nahe Abbildung des geologischen Untergrunds von besonderer Bedeutung. Inter­disziplinäre Teams von Geo­wissenschaftlern und Ingenieuren sind heutzutage in der Lage, durch die Anwendung moderner Software­tools dieser Aufgabe vollumfänglich gerecht zu werden.

Neben der bestmöglichen Ausnutzung des unter­irdischen Speicher­raums wird dadurch auch die Integrität der Lager­stätte sowie der überlagernden Deck­gebirgs­schichten überwacht.

Unser Engineering für Sie

  • Regionalgeologische Analysen
  • Loginterpretationen
  • Bohrkernuntersuchungen
  • Geologische (3D) Modellierung
  • 3D-Reservoirsimulation
  • Bohrungstestauswertung
  • Thermografische Analysen (Salzausfällungen)
  • Geomechanische Untersuchungen
  • Speicherbetriebsbegleitung und -optimierung (mit unserer Software PORTEC)
  • Dichtheitstests und Integritätsbewertungen
  • Snubbing- und Workover-Arbeiten
  • Austausch von Speichermedien
  • Geothermische Nutzung
  • Speicherverwahrung und -rückbau
  • Notfallplanung und Vorhaltung einer technischen Notfallreserve für Untertagespeicher - STOREMAN (Storage Emergency Management System)

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail.
 

Erfahren Sie mehr