Kalibrierlaboratorium

Eine der wesentlichen Voraussetzungen und Kernpunkt der internationalen (ISO) wie der europäischen QM-Normenreihen (EN) ist die Überwachung der Mess- und Prüfmittel. So wird sichergestellt, dass von der Entwicklung bis zur Vermarktung eines Produkts nur ordnungsgemäß arbeitende Prüf- und Messmittel eingesetzt werden und vergleichbare Messergebnisse entstehen. Deshalb müssen Mess- und Prüfmittel in regelmäßigen Abständen mit den für die jeweilige Messgröße geschaffenen Normalen verglichen, das heißt "kalibriert" werden.

Das Kalibrierlabor der Westenergie AG, Eurotest überwacht und kalibriert nicht nur den Großteil der im eigenen Prüflaboratorium eingesetzten Messmittel, sondern bietet beispielsweise die Kalibrierung von Quellen und Messgeräten für folgende Messgrößen als Dienstleistung an:

Gleichspannung 10 mV bis 1100 V
Gleichstromstärke: 10 µA bis 20 A
Gleichstromwiderstand: 1 Ω bis 100 MΩ
Wechselspannung: 22 mV bis 1100 V
10 Hz bis 1 MHz
Wechselstromstärke: 1 mA bis 20 A
10 Hz bis 10 kHz
Temperatur: -30 °C bis 200 °C

Für weitere Messgrößen von Quellen und Messgeräten bieten wir Werkskalibrierungen an. 

Mehr erfahren

Prüffelder

Typprüfungen