Datenschutz

Uns ist der Schutz Ihrer Daten ebenso wichtig wie Ihnen. Deshalb betreiben wir unsere Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen über Ihre Person wir ggf. verarbeiten und wie wir mit Ihren Daten umgehen. Ohne Ihre Zustimmung oder Kenntnisnahme verarbeiten wir über die in den unten angegebenen Zwecken hinaus keinerlei weitere Daten von Ihnen.

 
Verantwortlicher und Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist 
innogy Westenergie GmbH
Kruppstraße 5
45128 Essen
+49 201 12-061
contact@innogy.com

 
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz der Westenergie haben, können Sie auch unter dem Stichwort „Datenschutz" Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten aufnehmen:

Datenschutzbeauftragter der innogy Westenergie GmbH
Flamingoweg 1
44139 Dortmund 
datenschutz@innogy.com

 
Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen oder unserer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen. In Abhängigkeit von Zweck und Anlass der Verarbeitung Ihrer Daten können abweichende Bedingungen gelten. Daher finden Sie nachstehend alle Datenschutzinformationen der Westenergie geordnet nach Zweck und Betroffenenkategorie:

Allgemeine Datenschutzhinweise für den Webauftritt der Westenergie

Cookies

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen?

Bei Rückfragen zum Datenschutz können Sie sich an den oben genannten Datenschutzbeauftragten der innogy Westenergie wenden.

Bitte nutzen Sie diese E-Mail-Adresse ebenfalls, wenn Sie Widersprüche, Hinweise, Korrektur-, Einsicht- oder Ergänzungsbedarf, mit Bezug auf den Datenschutz, zu den von Ihnen erhobenen Daten haben sollten.