Sichern Sie Ihren Offshore-Windpark
mit unserem Netzservice

Damit Ihre Rendite auf Kurs bleibt.

Ohne Offshore-Windparks keine Energiewende. Der Strom der großen Windparks auf hoher See ist für die saubere Stromversorgung Deutschlands unverzichtbar. Damit der Strom ohne Verluste auf dem Festland ankommt, müssen die elektrische Infrastruktur und das Umspannwerk auf dem offenen Meer reibungslos funktionieren. Nur dann kann der grüne Strom an die Hochspannungsebene übergeben und sicher nach Deutschland transportiert werden.

Wir bringen Ihre Stromerzeugung ins Trockene

Kaum eine elektrische Infrastruktur ist so komplex wie die eines Offshore-Windparks. Was an Land schnell behoben ist, wächst sich auf See schnell zu einer handfesten logistischen Herausforderung mit unüberschaubaren finanziellen Risiken aus. Mit der Westenergie Netzservice GmbH holen Sie sich Kompetenz und Erfahrung für Netze und die Integration der erneuerbaren Energien an Bord. Ob Netzführung oder Software-Update: Wir kennen die Anforderungen aus der Praxis und entwickeln individuelle Lösungen für Ihren Windpark.

Offshore Windpark Nordsee Ost

Wir wissen, worauf es bei Windparks ankommt: Rund 60 Kilometer vom Festland entfernt erzeugen die 48 Turbinen des Offshore-Windparks Nordsee Ost genug Strom, um 320.000 Haushalte zu versorgen. Unsere Netzexperten haben die elektrische Infrastruktur des Windparks geplant und verantworten rund um die Uhr die Netzführung. Damit der Strom auch dort ankommt, wo er gebraucht wird.

Jetzt beraten lassen

Zustandsbewertung, Consulting & Engineering, Entstörung

Als erstes analysieren und bewerten wir die elektrische Infrastruktur Ihres Windparks. Daraus leiten wir Handlungsempfehlungen ab, wie Sie Ihre Assets am besten einsetzen. Treten bei Ihnen im Betrieb konkrete Fragen auf, wie zur Instandhaltung Ihres technischen Equipments, stehen wir Ihnen mit technischem Support und Beratung zur Seite. Und weil keine Versicherung den Ausfall eines Windparks finanziell auffangen kann, sichert Sie unsere Netzführung 24/7 für den Ernstfall ab.

Über 100 Jahre Netzerfahrung für Ihren Windpark

Die Westenergie betreibt das größte Stromverteilnetz Deutschlands. In unseren Leitstellen überwachen wir rund um die Uhr 185.000 Kilometer Stromleitungen, in die tausende von Erneuerbare-Energien-Anlagen ihren Strom einspeisen. Sturm, Hochwasser, Schneechaos – unsere Profis haben schon jede Situation in den Griff bekommen, um die Stromversorgung von Bürgern und Unternehmen zu sichern. Nutzen Sie diese Erfahrung für Ihren Windpark.

Jetzt beraten lassen

Ihre Vorteile mit der Westenergie Netzservice GmbH

Wir machen Netzführung 24/7

Unsere Leitstellen sind immer besetzt. Sollte eine kritische Situation Ihre Stromerzeugung gefährden, analysieren wir die Lage und arbeiten einen Plan für den Einsatz vor Ort aus.

Wir geben unser Know-how weiter

Wir arbeiten herstellerunabhängig und geben unser Wissen in Sachen elektrischer Infrastruktur gerne in technischen Workshops an Sie und Ihr Betriebspersonal weiter.

Wir arbeiten grenzüberschreitend

In Offshore-Windparks wird international investiert und gearbeitet. Damit kennen wir uns aus: Unser Verteilnetz erstreckt sich über 574.000 Kilometer in fünf Ländern.

Ihr Kontakt zu unseren Offshore-Lösungen

Bernhard John
T +49 251 711-2352
E-Mail senden