Laufen Sie mit!

Egal ob Marathon, Seerunde oder Staffel

Melden Sie sich ab sofort zum Marathon an

Am 10. Oktober 2021 ist es wieder so weit: Laufbegeisterte schnüren ihre Schuhe für den 59. Westenergie Marathon „Rund um den Baldeneysee“. Seit 1963 ist der Marathon der traditionelle Höhepunkt zum Ausklang der Laufsaison für die ganze Familie. Auch die Partnerschaft zwischen dem TUSEM Essen als Organisator und der Westenergie als Sponsor des Marathon bewährt sich schon seit vielen Jahren.

Ab sofort können Sie sich anmelden. Seien Sie einer der Ersten und sichern Sie sich attraktive Frühbucherkonditionen für den Marathon, die Staffel oder die Seerunde.

Wichtige Corona-Informationen

Die Planung und Vorbereitungen für den 59. Westenergie Marathon „Rund um den Baldeneysee“ schreiten voran. Dabei steht für uns die Sicherheit und Gesundheit der Läufer*innen an erster Stelle. Die Laufveranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Änderungen sind jederzeit möglich. Wir informieren Sie hier über den aktuellen Stand. Bitte besuchen Sie auch unsere Facebookseite.
https://www.facebook.com/essenmarathon.

  • Nach der derzeitigen Corona-Schutzverordnung dürfen nur geimpfte, genesene und getestete Läuferinnen und Läufer starten (3G-Regel). Alle geltenden Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden.
  • Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht Maskenpflicht (FFP2-Maske oder medizinische Maske).
  • In diesem Jahr gibt es keine Pasta-Party und keine Marathonmesse.
  • Nachmeldungen sind nur am 9. Oktober 2021 möglich, nicht jedoch am Veranstaltungstag.

Die Tradition läuft weiter:
Rückblick auf die EXTRARUNDE 2020

Trotz Corona sind am 13.10.2020 immerhin einige Füße “Rund um den Baldeneysee” gelaufen. Auf Initiative von Westenergie und des TUSEM Essen startete die sogenannte Extrarunde, die offiziell als 58. Auflage des Marathon gilt. Damit blieb die Tradition des ältesten deutschen Marathon ungebrochen. Gestartet sind elf Marathonläufer (42,195 Kilometer), fünf Seerundenläufer (18,2 Kilometer) und sechs Staffeln, darunter wieder die Allbau-Lichtblicke-Staffel und vier Stadtspiegel-Leserstaffeln. Die Hygiene- und Abstandsregeln wurden sehr genau eingehalten, vor dem Start und im Ziel trugen alle Teilnehmer*innen eine Maske.
Alle Ergebnisse

Alle News zum Marathon finden Sie auch auf


Mehr über Westenergie

Karriere

Sie suchen neue Herausforderungen auf den Zukunftsfeldern Energie und Infrastruktur? Starten Sie Ihre Karriere bei uns! Hier erfahren Sie alles über aktuelle Stellenangebote, Ausbildung und Arbeitgeberleistungen.

Mehr erfahren

Management

Westenergie sorgt für zukunftsfähige Infrastruktur und sichere Energieversorgung. Dafür steht unsere Geschäftsführung mit jahrelanger Erfahrung aus Kommunal- und Energiewirtschaft.

Mehr erfahren

Medien

Wir informieren über aktuelle Themen und beantworten journalistische Fragen zur Westenergie. Hier finden Sie Pressemitteilungen, Multimedia-Inhalte und Ansprechpartner für Ihr Thema.

Mehr erfahren

Unsere Angebote für Kommunen

Für Kommunen

Gemeinsam machen wir Ihre Kommune zukunftsfähig. Mit individuellen Lösungen für eine moderne, sichere, effiziente Infrastruktur. Mit gesellschaftlichem Engagement und Klimaschutz für eine hohe Lebensqualität vor Ort.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner bei Westenergie auf einen Blick

Kontakt

TUSEM Essen, Gerd Zachäus, Lührmannwald 24, 45149 Essen,
Telefon 0201 7495520 (Mo.–Fr. 09.00–18.00 Uhr)
E-Mail organisation@essen-marathon.de